Blaulicht

Gegen Bus gelaufen

08.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Schwere Kopfverletzungen hat ein Fußgänger am Montagnachmittag in Esslingen erlitten, als er gegen einen Bus gelaufen ist. Der 62-Jährige trat kurz vor 16 Uhr unvermittelt vom Gehweg auf die Neckarstraße. Der 52-jährige Lenker eines Linienbusses hatte kurz nach der Einmündung mit der Blumenstraße keine Chance zu reagieren. Der Fußgänger prallte mit dem Fahrzeug zusammen und stürzte auf die Fahrbahn. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er in eine Klinik gefahren und stationär aufgenommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen