Blaulicht

Gegen Ampelmasten geprallt

29.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Am frühen Samstagmorgen kurz vor 8 Uhr geriet der 26-jährige Lenker eines Renault auf der Flughafenstraße auf schneebedeckter Fahrbahn auf Abwege und prallte gegen den Masten einer Ampel, wobei ein Sachschaden von über 10 000 Euro entstand. Glücklicherweise blieb der 26-Jährige unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen