Blaulicht

Gefährliches Wettrennen

20.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Mehrere Verkehrsteilnehmer gerieten am Sonntag gegen 18.15 Uhr unfreiwillig in den verbissenen Zwist zweier Autofahrer. Das Polizeirevier Filderstadt nimmt unter (07 11) 7 09 13 Anzeigen zu Behinderungen entgegen. Der 46 Jahre alte Lenker eines weißen Peugeot-Kleintransporters und der 52-jährige Fahrer eines silberfarbenen Opel Meriva gerieten ab der Auffahrt der B 464 aus nichtigem Grund aneinander und lieferten sich ein gefährliches Wetteifern mit Rechtsüberholen, gegenseitigem Ausbremsen und dichtem Auffahren, das sich bis zur Ausfahrt Filderstadt-Bonlanden fortsetzte. Wenn andere Verkehrsteilnehmer dadurch gefährdet wurden, sehen beide Streithähne einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen