Blaulicht

Gefährliches Überholmanöver

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter Telefon (0 70 21) 50 10 nach Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver, bei dem zwei Fahrzeuge am Dienstagnachmittag bei Owen beschädigt worden sind. Ein 25-jähriger VW Ventolenker befuhr gegen 16 Uhr die L 1210 von Owen kommend in Richtung Beuren. Kurz vor einer langgezogenen Linkskurve überholte er verbotswidrig einen Lastwagen. Als er den Lkw etwa zur Hälfte überholt hatte, kam ihm ein 58-Jähriger mit seinem Mazda entgegen. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, wichen der Mazdalenker sowie der Lkw Fahrer jeweils nach rechts aus, sodass alle drei Fahrzeuge nebeneinander Platz hatten. Beim Wiedereinscheren streifte jedoch der Vento das linke vordere Eck des Führerhauses. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Kelter

ESSLINGEN-METTINGEN(lp). Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag in die Kelter in der Lerchenbergstraße ein. In der Zeit zwischen 0.45 und 9.05 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zum Gebäude. In der Kelter wurden mehrere Türen aufgebrochen, im Verkaufsraum durchwühlten sie Schubladen…

Weiterlesen

Biker stürzt in Böschung

BEUREN (lp). Mit einer Kawasaki ist am Sonntagmittag ein 18-jähriger Biker auf der L 1250 verunglückt. Der junge Mann war gegen 12 Uhr auf der Beurener Steige zwischen Beuren und Erkenbrechtsweiler unterwegs, als er in einer Rechtskurve zu stark bremste. Dadurch kam er nach rechts von der…

Weiterlesen

Flucht nach Unfall

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Vermutlich mit einem silbernen VW hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 15.10 Uhr, einen Unfall in der Hindenburgstraße verursacht und ist anschließend geflohen. Der Unfallverursacher dürfte nach Erkenntnissen der Polizei in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen