Blaulicht

Gefährliches Überholmanöver

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter Telefon (0 70 21) 50 10 nach Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver, bei dem zwei Fahrzeuge am Dienstagnachmittag bei Owen beschädigt worden sind. Ein 25-jähriger VW Ventolenker befuhr gegen 16 Uhr die L 1210 von Owen kommend in Richtung Beuren. Kurz vor einer langgezogenen Linkskurve überholte er verbotswidrig einen Lastwagen. Als er den Lkw etwa zur Hälfte überholt hatte, kam ihm ein 58-Jähriger mit seinem Mazda entgegen. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, wichen der Mazdalenker sowie der Lkw Fahrer jeweils nach rechts aus, sodass alle drei Fahrzeuge nebeneinander Platz hatten. Beim Wiedereinscheren streifte jedoch der Vento das linke vordere Eck des Führerhauses. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen