Blaulicht

Gefährlicher Unfug

17.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Einen gefährlichen Unfug von fünf Kindern im Alter von neun und zehn Jahren unterband eine Polizeistreife am Sonntagnachmittag in Plochingen. Einer der Jungs warf im Wohngebiet Lettenäcker aus einem „Versteck“ heraus mit Steinen auf die Schorndorfer Straße und traf dort mindestens drei vorbeifahrende Fahrzeuge. Ein Mercedes-Lenker hielt an und stellte die Kinder zur Rede. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug dürfte sich auf 350 Euro belaufen. Alle Kinder wurden ihren Eltern überstellt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladendiebe entwischten

PLOCHINGEN (lp). Zwei Ladendieben kam am Montag eine 29 Jahre alte Angestellte auf die Schliche. Kurz vor 17 Uhr beobachtete die Angestellte eines Drogeriemarkts Am Fischbrunnen, wie zwei Männer mehrere Parfums aus den Regalen in einer Papiertüte versteckten. Als einer der Männer das Diebesgut…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen