Blaulicht

Gefährlicher Unfug

17.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Einen gefährlichen Unfug von fünf Kindern im Alter von neun und zehn Jahren unterband eine Polizeistreife am Sonntagnachmittag in Plochingen. Einer der Jungs warf im Wohngebiet Lettenäcker aus einem „Versteck“ heraus mit Steinen auf die Schorndorfer Straße und traf dort mindestens drei vorbeifahrende Fahrzeuge. Ein Mercedes-Lenker hielt an und stellte die Kinder zur Rede. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug dürfte sich auf 350 Euro belaufen. Alle Kinder wurden ihren Eltern überstellt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen