Blaulicht

Gefährliche Klettertour

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine leichtsinnige und äußerst riskante Klettertour haben zwei alkoholisierte Heranwachsende im Alter von 19 und 20 Jahren in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einer Baustelle in der Heiligkreuzstraße unternommen. Beide überwanden gegen 3.15 Uhr den Bauzaun und bestiegen anschließend den dortigen circa 15 Meter hohen Baukran. Nach Eintreffen von zwei Polizeistreifen versuchten sie sich zunächst auf dem Kran zu verstecken, kletterten aber schließlich nach Ansprache durch die Polizei wieder nach unten. Neben einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch wird geprüft, ob die beiden für die Kosten des Polizeieinsatzes aufkommen müssen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen