Blaulicht

Gefährliche Klettertour

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine leichtsinnige und äußerst riskante Klettertour haben zwei alkoholisierte Heranwachsende im Alter von 19 und 20 Jahren in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einer Baustelle in der Heiligkreuzstraße unternommen. Beide überwanden gegen 3.15 Uhr den Bauzaun und bestiegen anschließend den dortigen circa 15 Meter hohen Baukran. Nach Eintreffen von zwei Polizeistreifen versuchten sie sich zunächst auf dem Kran zu verstecken, kletterten aber schließlich nach Ansprache durch die Polizei wieder nach unten. Neben einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch wird geprüft, ob die beiden für die Kosten des Polizeieinsatzes aufkommen müssen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Geldkassette gestohlen

ESSLINGEN (lp). Ein Dieb hat am Mittwochmittag, in der Zeit zwischen 13.40 und 14.18 Uhr, einem 44-jährigen Mann in einer Regionalbahn eine Geldkassette mit insgesamt 8000 Euro aus seinem Rucksack gestohlen. Ersten Erkenntnissen zufolge schlief der Mann nach dem Einstieg in Esslingen ein und…

Weiterlesen

Brennender Papiercontainer

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine unachtsam weggeworfene Zigarettenkippe dürfte den Ermittlungen der Polizei zufolge die Ursache für den Brand eines Altpapiercontainers in der Esslinger Straße am Donnerstagmittag gewesen sein. Gegen 14.40 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem Anwohner…

Weiterlesen

Unfall mit geschlepptem Wagen

KIRCHHEIM (lp). Ein nicht alltäglicher Unfall hat sich am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, auf der Tannenbergstraße ereignet. Zu diesem Zeitpunkt fuhr der 61-jährige Fahrer eines Renault Master in Richtung Eichendorffstraße und hatte an einer Abschleppstange einen Bäckerwagen im Schlepptau, der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen