Blaulicht

Gefährlich überholt

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Bei riskanten Überholmanövern sind am Sonntag auf der B 313 zwischen Großbettlingen und Metzingen mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet oder behindert worden. Die Polizei bittet diese, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42-0 zu melden. Der Fahrer eines schwarzen Opel Zafira scherte nach Polizeiangaben nach dem Überholen derart knapp ein, dass der Überholte nur durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß verhindern konnte. Wenig später überholte der Opel-Lenker zwischen der Abzweigung Tischardt und Metzingen-Neugreuth trotz Gegenverkehr einen VW Touran.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen