Blaulicht

Gefährlich überholt

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Bei riskanten Überholmanövern sind am Sonntag auf der B 313 zwischen Großbettlingen und Metzingen mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet oder behindert worden. Die Polizei bittet diese, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42-0 zu melden. Der Fahrer eines schwarzen Opel Zafira scherte nach Polizeiangaben nach dem Überholen derart knapp ein, dass der Überholte nur durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß verhindern konnte. Wenig später überholte der Opel-Lenker zwischen der Abzweigung Tischardt und Metzingen-Neugreuth trotz Gegenverkehr einen VW Touran.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen