Blaulicht

Gefährlich überholt

22.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Bei riskanten Überholmanövern sind am Sonntag auf der B 313 zwischen Großbettlingen und Metzingen mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet oder behindert worden. Die Polizei bittet diese, sich unter Telefon (0 71 21) 9 42-0 zu melden. Der Fahrer eines schwarzen Opel Zafira scherte nach Polizeiangaben nach dem Überholen derart knapp ein, dass der Überholte nur durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß verhindern konnte. Wenig später überholte der Opel-Lenker zwischen der Abzweigung Tischardt und Metzingen-Neugreuth trotz Gegenverkehr einen VW Touran.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen