Blaulicht

Gartenhauseinbrecher entwischt

08.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Donnerstag wurde im Liebersbronner Gewann „Mönchelen Wiesen“ ein Gartenhaus aufgebrochen. Ein Unbekannter überstieg einen Zaun, hebelte die Eingangstür zum Häuschen auf und suchte gezielt nach Alkoholika. Er erbeutete mehrere Flaschen Wein und Branntwein im Wert von mehreren Hundert Euro. Gegen 21 Uhr wurde der Dieb von Spaziergängern gesehen und angesprochen, woraufhin er in Richtung Liebersbronn flüchtete. Er ist etwa 1,85 Meter groß, trug eine Glatze, eine schwarze kurze Hose und ein blauweißkariertes Hemd. In einer Hand trug er einen auffallend roten Koffer.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen