Blaulicht

Gartenhaus brannte

13.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Ohne größere Auswirkung blieb der Brand einer Gartenhütte am Samstag gegen 13.30 Uhr in Grafenberg. Der Inhaber hatte offensichtlich auf einer angrenzenden Wiese Reisig verbrannt, als durch den Funkenflug eine nahe gelegene Gartenhütte Feuer fing und abbrannte. Den Brand hatte der Inhaber bereits fast selbstständig gelöscht, als die Feuerwehr Grafenberg eintraf. Der Brandschaden beläuft sich auf 500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Einbrüche

NÜRTINGEN (lp). In die Räume einer Akademie in der Neckarstraße sowie in die Büroräume einer Firma im ehemaligen Zementwerk wurde in der Nacht zum Dienstag eingebrochen. Zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, wurde an beiden Gebäuden jeweils mit einem Stein eine Fensterscheibe…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen