Blaulicht

Gartenhaus aufgebrochen

23.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Erst am Dienstagmorgen wurde entdeckt, dass ein Unbekannter in ein Gartenhaus auf einem Wochenendgrundstück in der Verlängerung der Straße Im Kapf nahe der Stadtbahnlinie eingebrochen ist. Vermutlich zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Dienstagmorgen brach der Langfinger mehrere Schlösser auf und gelangte so in das Gartenhaus und in einen Geräteschuppen. Dabei fielen ihm ein benzinbetriebener Cityroller sowie eine Kappsäge der Marke Bosch in die Hände. Mit seiner Beute flüchtete er unerkannt. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 1500 Euro beziffert, der hinterlassene Sachschaden beträgt rund 100 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen