Blaulicht

Gartenhäuser aufgebrochen

16.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In der Kleingartenanlage Schafweide in Esslingen-Sirnau wurden in der Nacht zum Mittwoch mehrere Gartenhäuser und Geräteschuppen aufgebrochen. Ein Zeitungsausträger hatte gegen 4 Uhr den Lichtschein von Taschenlampen und Schlaggeräusche vernommen und die Polizei verständigt. Die Beamten entdeckten Aufbruchspuren und einen Mitsubishi-Pick-up, auf dessen Ladefläche sich zahlreiche Geräte wie Koffergrill, Motorsense, Stromgenerator und Motorsägen befanden. Trotz intensiver Fahndung konnten die Einbrecher nicht gefasst werden. Ermittlungen ergaben, dass der Pick-up aus einer Schreinerei in Blumberg zusammen mit hochwertigen Arbeitsmaschinen im Wert von etwa 15 000 Euro entwendet worden war. Die Firma war in der Vergangenheit bereits zweimal Opfer gleichgelagerter Straftaten. Die Gegenstände auf der Ladefläche stammten nach ersten Erkenntnissen aus den Einbrüchen in die Gartenhäuser.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlecht angezogen

NÜRTINGEN (pm). Ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro ist die Folge einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse. Dies führte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Beim Abstellen seines Golfs sicherte der 79-jährige Fahrer seinen Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen