Blaulicht

Gartenhäuser aufgebrochen

02.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein unbekannter Dieb war in der Nacht zum Mittwoch auf dem Gelände der Kleintierzüchter in den Rehwiesen auf Tour. Er machte sich an Schuppen und Gerätehäusern zu schaffen. Aus den aufgebrochenen Gartenhäusern stahl er Bargeld, eine Stichsäge sowie eine Motorsense. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen