Blaulicht

Garage brannte völlig aus

04.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Zu einem Garagenbrand wurden Feuerwehr und Polizei am Mittwoch um 20 Uhr in die Egerlandstraße gerufen. Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, die mit vier Fahrzeugen und 26 Mann ausrückte. Sie konnten nicht verhindern, dass die ganze Garage ausbrannte, die nebenstehende Garage wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen. Ein technischer Defekt an einem Kleinkraftrad-Roller könnte die Brandursache gewesen sein. Der Fahrzeugbesitzer war mit dem Gefährt unterwegs und stellte ihn etwa eine halbe Stunde vor dem Brandausbruch in der verschlossenen Garage ab. In der Garage befanden sich außer dem Roller noch Umzugskartons, ein Schrank und mehrere Fahrräder. Den Schaden einschließlich des Inventars schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro. Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung liegen nicht vor.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwerer Unfall in Neuhausen

NEUHAUSEN (lp). Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße zwischen Denkendorf und Neuhausen. Eine 45-Jährige befuhr mit ihrem Ford Kuga kurz vor 7 Uhr die L 1204 in Richtung Neuhausen. Kurz nach dem Erlachsee wollte sie nach links auf einen Feldweg…

Weiterlesen

Einbruch in Reihenhaus

KÖNGEN (lp). In der Rechbergstraße ist am späten Montagnachmittag in ein Reihenhaus eingebrochen worden. Nach Aufbrechen der Terrassentür in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr durchstöberte der Einbrecher die Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Ob er etwas erbeutet hat, konnte noch nicht…

Weiterlesen

Tresor geknackt

NÜRTINGEN (lp). In eine Bäckerei in der Robert-Bosch-Straße wurde in der Nacht zum Dienstag eingebrochen. Über ein gekipptes Fenster verschaffte sich der Einbrecher in der Zeit zwischen 19.30 und 5 Uhr Zugang und drang bis ins Büro vor. Dort brach er den Tresor auf und entnahm Bargeld in noch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen