Blaulicht

Ganz schön tief ins Glas geschaut

14.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Eine 34-jährige Altenrieterin fiel Zeugen am Mittwoch gegen 14 Uhr mit ihrem Peugeot 107 auf der K 1235 von Neckartenzlingen in Richtung Schlaitdorf fahrend durch ihre unsichere Fahrweise auf. An der Einmündung nach Altenriet hielt sie unvermittelt an, rollte zurück. Auf der Fahrt nach Schlaitdorf kam sie mehrfach auf die Gegenfahrspur, Entgegenkommende bremsten und wichen aus. In der Ortsmitte gefährdete sie ein Fahrzeug und parkte vor einem Geschäft. Dort trafen sie die Polizeibeamten an. Nach entsprechendem Geruch ergab eine Überprüfung den vorläufigen Wert von knapp 3,5 Promille. Am Revier wurde Blut entnommen, der Führerschein beschlagnahmt.

Bilderstrecken

Blaulicht

63 000 Euro Schaden

NÜRTINGEN (lp). Ordentlich gescheppert hat es am Donnerstagabend im Einmündungsbereich der Bundesstraße 313 mit der B 297 an der Wörth-Brücke. Verursacht wurde die Kollision von einem 50-jährigen Skoda-Lenker, der den Einmündungsbereich, aus Neckarhausen kommend, gegen 20.10 Uhr geradeaus in…

Weiterlesen

Scherz mit teuren Folgen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen teuren Scherz hat sich eine 57-jährige Sindelfingerin am Donnerstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, bei der Abflugkontrolle auf dem Stuttgarter Flughafen erlaubt. Gegenüber dem Sicherheitspersonal gab sie an, in ihrem Gepäck mehrere Kilo Sprengstoff mitzuführen.…

Weiterlesen

Radfahrerin übersehen

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat sich eine 24-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Donnerstag an der Einmündung der Hermann-Löns-Straße in die Neuffener Straße ereignet hat. Ein 65-jähriger Nürtinger war gegen 11.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen