Blaulicht

Gärtnerei heimgesucht

04.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Vermutlich ohne Beute flüchtete der Unbekannte, der am Donnerstag gegen 1 Uhr in einen Gärtnereibetrieb eingebrochen ist. Nachdem er eine Scheibe eingeschlagen hatte, durchsuchte er die Räume. Hierbei löste er jedoch die Alarmanlage aus und flüchtete. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Die Polizei Neuffen bittet unter Telefon (0 70 25) 91 16 90 um Hinweise von Zeugen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Getränke aus Imbiss geklaut

KÖNGEN (lp). Lediglich Getränke haben Diebe am Sonntag kurz nach 5 Uhr bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Immanuel-Maier-Straße mitgenommen. Mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten eine Metalltür auf und durchsuchten erfolglos den nahezu leeren Kassenbereich. Dafür nahmen sie aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen