Blaulicht

Fußgängerin verletzt

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Bei einem Unfall in der Alleenstraße ist am Donnerstag gegen 8.10 Uhr eine 54-jährige Fußgängerin verletzt worden. Eine 24-Jährige aus Kirchheim wollte mit ihrem Renault aus der Alleenstraße nach links in den Alleenring abbiegen. Nachdem sie ein von rechts kommendes Fahrzeug passieren ließ, fuhr sie an. Gleichzeitig lief die 54-Jährige, die den Alleenring überqueren wollte, vom Gehweg auf die Fahrbahn und prallte gegen die Fahrerseite des Renault, worauf sie stürzte. Die Leichtverletzte wurde zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen