Blaulicht

Fußgängerin übersehen

03.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). In der Heumadener Straße wurde am Dienstag gegen 10.30 Uhr eine 69 Jahre alte Fußgängerin angefahren. Ein anfahrendes Auto erfasste die Seniorin, als diese schon fast den dortigen Fußgängerüberweg am Beginn der Hauptstraße überquert hatte. Der 64 Jahre alte Autofahrer bemerkte die Frau zu spät und versetzte ihr mit seinem Mercedes B-Klasse einen Stoß, die Frau verlor das Gleichgewicht und stürzte. Der Rettungsdienst brachte die Frau zur ambulanten Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen