Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Eine 75-jährige Aichtalerin ist am Sonntag gegen 10.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Waldenbucher Straße schwer verletzt worden. Die 75-Jährige hatte, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn betreten, um sie zu überqueren. Ein 50-jähriger Filderstädter, der mit seinem Fahrrad auf der Waldenbucher Straße fuhr, konnte nicht mehr reagieren und erfasste die Frau, die auf die Fahrbahn stürzte. Die 75-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden, der ebenfalls verletzte Radler konnte nach der Unfallaufnahme selbst einen Arzt aufsuchen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit im Freibad

KIRCHHEIM (lp). Weil sie verbotenerweise auf der Liegewiese Fußball spielen wollten, kam es am Sonntag gegen 19.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen zwei 16 und 19 Jahre alten Afghanen und zwei Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes. Nachdem die beiden von den Mitarbeitern angesprochen wurden, kam es…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen