Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Eine 75-jährige Aichtalerin ist am Sonntag gegen 10.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Waldenbucher Straße schwer verletzt worden. Die 75-Jährige hatte, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn betreten, um sie zu überqueren. Ein 50-jähriger Filderstädter, der mit seinem Fahrrad auf der Waldenbucher Straße fuhr, konnte nicht mehr reagieren und erfasste die Frau, die auf die Fahrbahn stürzte. Die 75-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden, der ebenfalls verletzte Radler konnte nach der Unfallaufnahme selbst einen Arzt aufsuchen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen