Blaulicht

Fußgängerin angefahren

04.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nicht aufgepasst hat der Fahrer eines Pkw Toyota, der am Sonntag um 10.30 Uhr auf der Neckarstraße unterwegs war. Der 46-jährige Esslinger wollte an der Kreuzung Maille nach rechts abbiegen und übersah eine 54-jährige Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überquerte. Die Frau wurde vom Kotflügel erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Beim Sturz auf die Straße zog sie sich an der Hüfte Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen