Blaulicht

Fußgänger umgeradelt

26.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Auf einem geteerten Weg neben der Plieninger Straße nördlich von Neuhausen kam es am Montag gegen 17.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger. Ein 58 Jahre alter Rennradfahrer fuhr von Scharnhausen her in Richtung Neuhausen. In einer scharfen unübersichtlichen Kurve stieß der Sportler mit einem entgegenkommenden 61-jährigen Spaziergänger mit Hund zusammen. Durch den heftigen Aufprall stürzten beide Männer und verletzten sich leicht. Der Fußgänger wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Die verständigte Ehefrau kümmerte sich um das Tier.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen