Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

28.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein 80 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr, am Kreisverkehr in der Esslinger Straße bei der Kollision mit einem Pkw schwer verletzt worden. Ein 81-jähriger Fahrer eines Audi bog im Kreisverkehr in die Esslinger Straße in Richtung Nellingen ab. Dabei übersah er offenbar den Fußgänger, der gerade die Esslinger Straße auf dem Zebrastreifen überquerte. Der 80-Jährige wurde von der linken Fahrzeugfront erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei trug er schwere Verletzungen davon. Der Verunglückte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden am Pkw dürfte etwa 2 500 Euro betragen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Getränke aus Imbiss geklaut

KÖNGEN (lp). Lediglich Getränke haben Diebe am Sonntag kurz nach 5 Uhr bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Immanuel-Maier-Straße mitgenommen. Mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten eine Metalltür auf und durchsuchten erfolglos den nahezu leeren Kassenbereich. Dafür nahmen sie aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen