Blaulicht

Fußgänger nach Unfall gestorben

10.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist in einer Klinik ein Fußgänger an den Folgen seiner bei einem Unfall am Montag erlittenen schweren Kopfverletzungen erlegen. Wie berichtet, war ein 57-Jähriger mit einem VW Caddy am Montag kurz nach 5.30 Uhr vom Teckplatz aus nach links auf die Schorndorfer Straße abgebogen. Er erfasste den 45-Jährigen, der von der Straße Am Aussichtsturm her die Schorndorfer Straße in Richtung Teckplatz überquerte, frontal mit seinem Fahrzeug.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen