Blaulicht

Fündige Rauschgiftfahnder

26.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Rauschgiftermittler der Kriminalpolizei ermitteln derzeit gegen einen 26-jährigen Mann aus Echterdingen, der im Verdacht steht, mit Marihuana gehandelt zu haben. Er wurde am Dienstag festgenommen. Ermittlungen hatten ergeben, dass der 26-Jährige regelmäßig seit Ende 2013 Marihuana an verschiedene Abnehmer verkauft haben soll. Am Dienstagmorgen durchsuchten die Ermittler seine Wohnung in Echterdingen und konnten in einem Kellerraum, in einer Wäschetrommel versteckt, eine Tüte mit rund 500 Gramm Marihuana beschlagnahmen. Der Beschuldigte wurde festgenommen und befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen