Blaulicht

Frontal zusammengestoßen

16.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einer Frontalkollision zwischen einem Kleintransporter Fiat Ducato und ein Volvo SUV kam es am Mittwochnachmittag auf der Schorndorfer Straße. Ein 45-Jähriger aus Baltmannsweiler fuhr mit seinem Fiat Ducato auf der Schorndorfer Straße von Esslingen-Oberhof her in Richtung Oberesslingen. In einer scharfen und unübersichtlichen Rechtskurve kam er komplett auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Volvo XC 60 zusammen. Dessen 47-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beide Fahrer mussten mit offenbar nur leichteren Verletzungen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf rund 30 000 Euro beziffert. Die Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe und Reinigung der Fahrbahn übernahm die Feuerwehr. Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt. Trotzdem kam es teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen