Blaulicht

Frontal zusammengestoßen

07.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Am Montagnachmittag hat sich auf der Köngener Seebrücke ein Unfall ereignet. Ein 39-jähriger VW-Golf-Fahrer fuhr gegen 15 Uhr auf der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung Wendlingen. Auf der Brücke bog er nach links zur Auffahrt auf die B 313 ab, wobei er den entgegenkommenden Sprinter eines 50-Jährigen übersah. Beide Fahrer wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt wurden, der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Es kam zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen