Blaulicht

Frontal zusammengekracht

06.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Zu einem Unfall auf der B 312 mussten Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei am Montag gegen 15.45 Uhr ausrücken. In Fahrtrichtung Metzingen war ein 68-jähriger Fahrer eines Ford Mondeo aus Metzingen plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden BMW einer 61-jährigen Frau aus Walddorfhäslach kollidiert. Obwohl an den beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von 13 000 Euro entstand, wurde die BMW-Fahrerin nur leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Nach den polizeilichen Ermittlungen war der unter leichtem Alkoholeinfluss stehende 68-Jährige kurz am Steuer eingenickt und hatte deshalb die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Bei ihm wurde eine Blutprobe veranlasst. Die B 312 war nach dem Unfall komplett blockiert, der Verkehr wurde über einen Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen in beiden Richtungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beifahrerin verletzt

ESSLINGEN (lp). In der Weilstraße kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr zu einem Unfall. Eine 18-jährige Fiat-Lenkerin wollte von der Waldorfschule kommend nach links auf die Straße einfahren. Dabei übersah sie den von links kommenden 44-jährigen Audi-Fahrer. Durch die Kollision verletzte sich…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen