Blaulicht

Frontal zusammengekracht

16.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). In Neckartenzlingen kam es am Mittwochmorgen auf der Tübinger Straße zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Die beiden Lenker wurden dabei zum Glück nur leicht verletzt. Eine 41 Jahre alte Frau aus Altdorf fuhr gegen 8 Uhr auf der B 297 ortsauswärts in Richtung Pliezhausen. Auf einem gerade verlaufenden Teilstück kam sie auf Höhe eines Einkaufsmarktes aus ungeklärten Gründen mit ihrem Ford auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Smart-Fahrer aus Altenriet bremste stark ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der Smart drehte sich beim Aufprall um etwa 160 Grad, während der Ford im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen kam. Zur ambulanten Behandlung wurden die beiden Leichtverletzten in die Klinik gebracht. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 11 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen