Blaulicht

Frontal gegen einen Baum

20.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine 57-jährige CitroenFahrerin aus dem Rems-Murr-Kreis befuhr am Freitagmorgen gegen 8.45 Uhr die Kreisstraße vom Stettener Sattel in Richtung Jägerhaus. Wegen gesundheitlicher Probleme kam sie anschließend von der Fahrbahn ab und prallte an einer Einmündung frontal gegen einen Baum. Hierbei wurde sie schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3800 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen