Blaulicht

Frontal gegen die Ampel

08.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In der Nacht zum Montag gegen 3.20 Uhr ist in der Schöllkopfstraße eine 19 Jahre alte Autofahrerin gegen einen Ampelmast gefahren. Sie bog mit ihrem Fiat 500 auf Höhe Bahnhof nach links in die Kolbstraße ab. An der Einmündung prallte der Fiat gegen den rechten Bordstein und frontal gegen den Ampelmast. Der Aufprall war so heftig, dass beide Airbags auslösten. Die 19-Jährige sowie ihr 20 Jahre alter Beifahrer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, der Fiat musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an Pkw und Ampelanlage wird auf etwa 12 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen