Blaulicht

Frecher Griff in die Kasse

17.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Mittwoch gegen 17 Uhr betrat ein arabisch aussehender Mann einen Getränkemarkt in der Bonländer Hauptstraße. Auf Englisch verlangte der etwa 20 Jahre alte Mann eine Flasche Wasser. Als er diese mit einem großen Geldschein bezahlte, griff er selbst in den Geldbeutel der Verkäuferin. Angeblich wollte er Geldscheine mit einem bestimmten Kennbuchstaben als Wechselgeld. Als der etwa 1,60 Meter große, korpulente Kunde mit Oberlippenbart gegangen war, bemerkte die überrumpelte Verkäuferin einen Fehlbestand von etwa 300 Euro in der Kasse.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen