Blaulicht

Frau überfallen

01.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine 51-jährige Frau ist am frühen Samstag gegen 1 Uhr in der Augustinerstraße in Esslingen beraubt worden. Sie hielt sich zu diesem Zeitpunkt an der Haltestelle „Kleiner Markt“ auf und erhielt plötzlich von hinten einen Stoß, sodass sie mit dem Kopf gegen einen Betonpfeiler der Haltestellenüberdachung fiel und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Täter, von dem keinerlei Beschreibung vorliegt, entnahm aus dem Geldbeutel der Frau Bargeld in Höhe von knapp 500 Euro. Die Frau musste in einem Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Nachträglich wurde bei der Verkehrspolizei ein Unfall angezeigt, der sich am Montagnachmittag im Zollberg ereignet hat. Ein 77-jähriger Fußgänger wollte gegen 15.30 Uhr die Zollbergstraße von der Mutzenreisstraße her überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, lief der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen