Blaulicht

Frau starb bei Verkehrsunfall auf der B 312

09.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstagmorgen gegen 10 Uhr ist es auf der B 312 zwischen Bempflingen und Neckartailfingen zu einem tragischen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang gekommen. Auf einem geraden Teilstück der B 312 in Fahrtrichtung Stuttgart kam eine 28-jährige Opel-Corsa-Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit dem Opel Astra einer 89-jährigen Frau kollidierte. Die ältere Dame verstarb unmittelbar nach dem Zusammenstoß. Die 28-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die B 312 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Frontalzusammenstoß völlig zerstört. lp/Foto: 7aktuell/Beck

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen