Blaulicht

Frau belästigt und angegriffen

30.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Vorfall, der sich bereits am Sonntagmorgen in der Inselstraße am Neckarufer ereignete, wurde erst jetzt angezeigt. Eine 22-jährige Frau saß am Sonntag gegen 8.30 Uhr am Neckarufer, als sich ein Unbekannter unweit von ihr auf die Treppen bei den Eishallen setzte, kurz darauf aufstand, zu einem Gebüsch lief und sie zu sich winkte. Die 22-Jährige packte ihre Sachen und wollte zu ihrem Fahrrad gehen, als sich der Mann ihr mit heruntergelassener Hose und erigiertem Glied zeigte, sich ihr in den Weg stellte und sie ansprach. Als die Frau nicht reagierte, sondern mit ihrem Fahrrad weg wollte, hielt er den Korb des Fahrrades fest und griff die Frau an. Erst als die 22-Jährige lautstark um Hilfe rief, ließ der Mann von ihr ab, sodass die Frau flüchten konnte. Der Unbekannte wird als dunkelhäutig, etwa 17 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Afrohaaren und von jugendlichem Aussehen beschrieben. Er war etwa 1,75 Meter groß und schlank, sprach gut Deutsch und war mit einer blauen, kurzen Trikothose und einem hellen T-Shirt bekleidet. Hinweise bitte an den Polizeiposten Oberesslingen unter Telefon (07 11) 3 10 57 68 10.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen