Blaulicht

Frau bei Unfall schwer verletzt

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Schwer verletzt wurde am Freitag Abend eine 44-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall an der Überleitung der B 313 in die B 10 Richtung Stuttgart. Der 40-jährige Lenker eines Lkw mit Anhänger wollte vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den Peugeot der 44-Jährigen. Die Zugmaschine streifte das Auto hinten links, wodurch der Peugeot ins Schleudern geriet und in die Mittelleitplanke stieß. In der Folge kollidierte der Lkw nochmals mit dem Pkw und beide Fahrzeuge verkeilten sich ineinander. Der Sachschaden beläuft sich auf 16 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen