Blaulicht

Folgenreicher Fußtritt

22.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Für einen 26-Jährigen ging am späten Mittwoch ein feuchtfröhlicher Kneipenabend jäh zu Ende. Kurz nach 23 Uhr trat der 26-Jährige in der Mühlstraße mutwillig gegen die Tür eines vor der Erlebnisgastronomie wartenden Taxis. Die Polizei wurde zur Klärung der Situation gerufen. Wie sich herausstellte, hat der betrunkene Rabauke unmittelbar vor dem Fußtritt sein eigenes Auto auf den Parkplatz beim ehemaligen Schlachthof gefahren. Die Entnahme einer Blutprobe und Beschlagnahme des Führerscheins waren die Folge. Den 26-Jährigen erwartet neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung auch ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, an der Kreuzung List- und Hauptstraße ereignet hat. Ein 43-Jähriger war mit seinem Ford S-Max auf der Liststraße unterwegs und wollte an der Kreuzung in die Hauptstraße,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen