Blaulicht

Folgenreicher Begegnungsverkehr

23.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Montagnachmittag auf der B 313 zwischen Großbettlingen und Nürtingen. Ein 25 Jahre alter Lenker eines VW Touran war gegen 15.30 Uhr von Großbettlingen in Richtung Nürtingen unterwegs. Am Beginn einer scharfen Rechtskurve geriet der etwas unsicher fahrende Reutlinger auf die Gegenspur und streifte den entgegenkommenden Skoda Fabia eines 45-jährigen Reutlingers. Beide Außenspiegel wurden abgerissen, Teile des Spiegels schleuderten durch das geöffnete Fahrerfenster in den Innenraum des Skoda und verletzten dessen Fahrer. Am VW Touran wurde die Scheibe der Fahrertür zerstört, umherfliegende Teile beschädigten noch den hinter dem Skoda fahrenden Audi A6 eines 46-jährigen Stuttgarters. Der Skoda-Lenker wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der VW Touran wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 2500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen