Blaulicht

Flüchtende Einbrecher gesehen

17.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (lp). Zwei Zeugen unterhielten sich gegen 17.45 Uhr an der Haustür, als sie zwei etwa 25 Jahre alten und dunkel gekleideten Männer aus dem Nachbargarten kommen sahen. Die Verdächtigen gingen zu einem dunklen Kleinwagen, der in der Liebenäckerstraße bei der Kirche abgestellt war, und fuhren davon. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass in das Haus in der Straße Im Fritzle in Reudern eingebrochen worden ist, die Terrassentür war eingeschlagen. Über das Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen