Blaulicht

Fischtreppe teilweise zerstört

09.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Wohl aus reiner Zerstörungswut beschädigten zwei Heranwachsende am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr die Fischtreppe in der Neckarstraße hinter der Freien Kunstakademie in Nürtingen. Die beiden 20 und 22 Jahre alten jungen Männer rissen Steine, Balken und eine Stange aus der wichtigen wasserbaulichen Vorrichtung, die es vor allem Fischen ermöglicht, Hindernisse wie etwa Stauwehre zu überwinden. Aufmerksame Passanten meldeten die Tat, sodass eine weitere Zerstörung durch die Polizei unterbunden werden konnte. Die jungen Männer wurden vor Ort angetroffen. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen mutwilliger Zerstörung von Bauwerken.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen