Blaulicht

Finsteres Treiben

04.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Drei Lichtkuppeln im Wert von etwa 1200 Euro hat ein Unbekannter von einer Baustelle in der Rechbergstraße gestohlen. Der Dieb begab sich zwischen Dienstag, 8 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr, in den Rohbau und schnappte sich die jeweils 25 Kilogramm schweren Lichtkuppeln. Zeugenhinweise beziehungsweise Angaben zum Verbleib des Diebesguts werden an den Polizeiposten Neuhausen unter Telefon (0 71 58) 9 51 60 erbeten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen