Blaulicht

Fiese Betrugsmasche

04.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Die 21-jährige Angestellte einer Tankstelle ist in der Nacht zum Freitag Opfer einer hinterlistigen Betrugsmasche geworden. Ein unbekannter Täter gab sich telefonisch gegenüber der Angestellten als Servicetechniker aus und spielte vor, an einem Zahlungsgerät ein Update ausführen zu müssen. Obwohl die Angestellte zunächst nicht auf die Geschichte einging, meldete sich kurze Zeit später erneut eine unbekannte Person, gab sich als Angehöriger des Chefs aus und legitimierte das Update. Über geschickte Wege gelangte der Täter in den Besitz von mehreren Aufladecodes von iTunes- und Stream-Konten, sodass der Tankstelle ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen