Blaulicht

Feuerwehreinsatz bei Tälesbahn

14.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Flammen und Rauch aus dem Schornstein eines Triebwagens der Tälesbahn haben am Sonntag gegen 18.20 Uhr am Bahnhof Neuffen für Aufregung gesorgt. Beim Einfahren in den Bahnhof bemerkte der Zugführer neben starkem Brandgeruch, dass Flammen und starker Rauch aus dem Schornstein seines Triebwagens aufstiegen, er schaltete den Motor ab und verständigte sofort die Feuerwehr.

Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war von Feuer und Rauch bereits nichts mehr zu sehen. Die Feuerwehr kühlte den Triebwagen bis zum Eintreffen der Servicetechniker. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte ein technischer Defekt die Ursache gewesen sein. Ob und in welcher Höhe Sachschaden entstanden ist, ist noch nicht bekannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Vorfahrtsfehler

KIRCHHEIM (lp). Bei der Einmündung der Limburgstraße in die Römersteinstraße kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Die 34 Jahre alte Lenkerin eines 1er BMW befuhr gegen 20.45 Uhr die Limburgstraße in Richtung Gewerbegebiet Bohnau. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen