Blaulicht

Feueralarm in der Schule

18.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Brandalarm hat am Montag gegen 11.30 Uhr an der Schule in der Jesinger Halde für Aufregung gesorgt. Der Schulbetrieb war in vollem Gang, alle Schüler und Lehrer verließen sofort das Gebäude und sammelten sich im Schulhof. Die Feuerwehr Kirchheim, die mit drei Fahrzeugen und 14 Feuerwehrleuten vor Ort kam, konnte aber schnell Entwarnung geben: Ein Rohr im Heizraum war geborsten. Der aufsteigende Wasserdampf, der wie Rauch aussah, hatte den Feuermelder ausgelöst, ein Brand oder eine Brandgefahr hatte aber zu keiner Zeit bestanden. Alle Schüler und Lehrer konnten wieder zurück in die Klassenzimmer.

Bilderstrecken

Blaulicht

Reiche Beute bei Ladeneinbruch

PLOCHINGEN (lp). In ein Ladengeschäft für Angelzubehör im Bruckenwasen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst über eine Nebeneingangstür in das Ladengeschäft zu gelangen. Da sie hier zum Verkaufsraum nicht durchkamen, verschafften sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen