Blaulicht

Feuer im Treppenhaus

06.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Zu einem Wohnhaus in die Kümmerlesgasse nach Häslach mussten Feuerwehr und Polizei am Montag gegen 7.35 Uhr ausrücken, nachdem es im Treppenhaus zu einem Brand gekommen war. Es wurde festgestellt, dass Jacken gebrannt hatten, die im ersten Obergeschoss an einem Kleiderständer hingen. Das Feuer konnte von der Tochter eines Hausbewohners mit einem Pulverlöscher eingedämmt und von der Feuerwehr vollständig gelöscht werden. Der vor allem durch Rauchgas und Ruß entstandene Gebäudeschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie das Feuer entstanden ist, konnte noch nicht festgestellt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht angegurtete Kinder

NEUHAUSEN (lp). Einen besonders gravierender Fall nicht angeschnallter Kinder hat eine Streife des Polizeireviers Filderstadt in der Bahnhofstraße von Neuhausen am späten Dienstagnachmittag bemerkt. Zwei Jungs standen im Fond eines Fahrzeugs. Der 33-jährige Vater transportierte auf dem Rücksitz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen