Blaulicht

Feuer im Keller

19.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (lp). Zum Brand in einem Wohnhaus in der Kleinbettlinger Straße wurden die Rettungskräfte am Dienstagnachmittag gerufen. Anwohner hörten gegen 14.45 Uhr einen Rauchmelder und alarmierten die Feuerwehr. Als diese eintraf, drangen dunkle Rauchschwaden aus den Fenstern eines Einfamilienhauses am Ortsrand von Grafenberg. Polizei und Feuerwehr brachten zwei noch anwesende Bewohner aus dem Gebäude. Als eigentlichen Brandherd machte die Feuerwehr im Kellergeschoss eine elektrische Brotschneidemaschine aus, die wegen eines technischen Defekts in Brand geraten war. Das Feuer griff auf andere eingelagerte Gegenstände und Einrichtungen über. Der 70 Jahre alte Besitzer versuchte vergeblich, die Flammen mit eigenen Mitteln zu bekämpfen. Er wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, das er am Dienstagabend bereits wieder verlassen konnte. Durch die Hitze war auch eine Wasserleitung geborsten, weshalb die Kellerräume unter Wasser standen. Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen und belüftete dann das Wohnhaus, das bis auf Weiteres nicht bewohnbar sein dürfte. Der Sachschaden wurde vorab auf etwa 100 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos verkeilt

WERNAU (lp). Eine kleine Unachtsamkeit hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Adlerstraße geführt, bei dem zwei Pkw schwer beschädigt worden sind. Ein, gegen 16.20 Uhr, in Richtung Innenstadt fahrender 86 Jahre alter Mercedes-Fahrer hatte dabei einen am Fahrbahnrand geparkten…

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus

AICHTAL-GRÖTZINGEN (lp). In ein Einfamilienhaus in der Teckstraße ist ein Dieb am Donnerstag, in der Zeit zwischen 15.30 und 18 Uhr, eingedrungen. Zutritt hatte sich der Kriminelle über ein aufgebrochenes Fenster auf der Gebäuderückseite verschafft. Das komplette Wohnhaus wurde vom Keller bis…

Weiterlesen

Marodes Gespann gestoppt

ESSLINGEN (lp). Beamte der Verkehrspolizei haben am Donnerstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Max-Planck-Straße einen VW-Kleintransporter mit Anhänger gestoppt. Am Anhänger war die Auflaufbremse ohne Funktion und an der Deichsel waren wichtige Stahlverstrebungen gerissen. Am Zugfahrzeug…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen