Blaulicht

Feuer im Büro

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Dienstag um 21.06 Uhr kam es zu einem Brand in einem Bürogebäude in Leinfelden. Ein Mitarbeiter bemerkte in der Max-Lang-Straße den Brand in einem Büro im sechsten Obergeschoss und verständigte über Notruf die Rettungskräfte. Die Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen, die mit 14 Fahrzeugen und 71 Mann ausrückte, konnte eine Ausbreitung des Feuers auf andere Gebäudeteile, in denen sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen aufhielten, verhindern. Das betroffene Büro wurde jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von circa 150 000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Neben mehreren Polizeistreifen war auch ein Polizeihubschrauber für Luftaufnahmen im Einsatz. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Esslingen zur Brandursache dauern noch an.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen