Blaulicht

Fehlender Durchblick

05.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Vermutlich wegen einer nicht vollständig frei gekratzten Windschutzscheibe gab es am Freitagmorgen in Walddorfhäslach einen Unfall. Ein 37-Jähriger fuhr mit seinem VW Passat gegen 8 Uhr auf der Friedrichstraße, an der Kreuzung mit dem Waldenbucher Weg stieß er mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Hyundai einer 34-Jährigen zusammen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und musste in eine Klinik gefahren werden. Der Unfallverursacher und drei Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren in seinem Fahrzeug blieben offenbar unverletzt. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite nicht freigekratzt war und der Fahrer deswegen vermutlich den Hyundai nicht rechtzeitig bemerkt hatte. Der Schaden beträgt circa 11 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen