Blaulicht

Fatales Missverständnis mit Navi

03.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu viel blindes Vertrauen in die Technik wurde einem 63 Jahre alten Autofahrer am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr zum Verhängnis. Der 63-Jährige lenkte seinen Mercedes Vito aus Richtung Stuttgart-Vaihingen auf der Maybachstraße in Richtung Autobahn-Anschlussstelle. Das Navigationsgerät kündigte den nahenden Richtungswechsel vorher akustisch an. Der Fahrer verwechselte die Ankündigung mit einer sofortigen Aufforderung zum Linksabbiegen und wechselte kurz vor dem Autobahnzubringer über die weiß schraffierte Sperrfläche auf die Gegenfahrbahn. Über hundert Meter legte der Vito auf der falschen Seite zurück, bevor er mit einem entgegenkommenden Audi S5 eines 25-Jährigen frontal zusammenstieß. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Amtsanmaßung mit Blaulicht

KÖNGEN (lp). Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagabend gegen 19.10 Uhr auf der B 313 zwischen Wendlingen und Köngen ereignet hat. Zwei Beamten der Verkehrspolizei fiel ein Fahrzeug auf, bei welchem ein blaues Blitzlicht eingeschaltet war. Zeitgleich machte ein bislang…

Weiterlesen

Ins Schleudern gekommen

GROSSBETTLINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit größeren Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagnachmittag auf der B 313 bei Großbettlingen gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen der Verkehrspolizei Esslingen befuhr gegen 15.20 Uhr ein 20-Jähriger aus Nürtingen die B 313 mit…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Schmuck

BEUREN (lp). Am Freitag, in der Zeit zwischen 10.30 und 19.15 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung im Amselweg eingebrochen und hat Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Der Täter schlug zunächst ein Loch in die Terrassentür und entriegelte diese. Im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen