Blaulicht

Fataler Irrtum an der Ampel

31.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein fataler Ampelirrtum hat am Dienstagnachmittag zu einem heftigen Verkehrsunfall an der Autobahnzufahrt bei Kirchheim geführt. Kurz vor 16 Uhr fuhr ein 64-Jähriger mit einem Fiat Ducato auf der B 297 vom Kruichling her in Richtung Nürtingen und wollte nach links auf die A 8 in Richtung Karlsruhe auffahren. Der Fahrer achtete unglücklicherweise nur auf die grüne Ampel für die Geradeausspur und bog bei Rot ab. Die entgegenkommende 18-jährige Lenkerin eines Ford Tourneo konnte trotz Vollbremsung einen Frontalaufprall auf die rechte Seite des Transporters nicht verhindern. Die junge Frau und ihre 17-jährige Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik versorgt werden mussten. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hohe Schaden nach Unfallflucht

ESSLINGEN (lpl). Auf einem frei zugänglichen Betriebsgelände in der Zeppelinstraße ist es am Wochenende, von Freitag, 15 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, zu einer Unfallflucht gekommen, bei der ein hoher Sachschaden entstand. Aufgrund des Spurenbilds geht die Polizei davon aus, dass der noch unbekannte…

Weiterlesen

Gasleitung in Haus angebohrt

OWEN (lp). Weil beim Aufstellen eines Gerüstes an einem Wohnhaus eine Gasleitung beschädigt worden ist, rückte ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei am Montag gegen 14.20 Uhr in die Schießhüttestraße aus. Ein Gerüstbauer hatte zur Befestigung des…

Weiterlesen

Dieselkraftstoff entwendet

WENDLINGEN (lp). Etwa 200 Liter Dieselkraftstoff sind am Sonntag zwischen 3 und 13 Uhr in Wendlingen entwendet worden. Die bislang unbekannten Täter schlauchten aus den Fahrzeugen in der Boßlerstraße den Kraftstoff aus den Tanks. Hierbei liefen etwa 15 Liter auf die Fahrbahn, sodass die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen