Blaulicht

Farbschmierer gefasst

15.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN (lp). Dank eines Zeugen konnten die Schmierfinken, welche die frisch gestrichene Fassade des historischen Bahnhofsgebäudes am vergangenen Wochenende beschmiert hatten, schnell geschnappt werden. Der Zeuge hatte zwei Jugendliche beobachtet, wie sie die gerade renovierte Fassade mit verschiedenen Namen und eher weniger intelligenten Sprüchen verunstaltet hatten, und fotografierte die beiden. Ein 14-jähriger Kirchheimer konnte von der Polizei rasch identifiziert werden, er räumte die Sachbeschädigung nicht nur ein, sondern verpfiff auch seinen Kumpel, einen ebenfalls aus Kirchheim stammenden 14-Jährigen. Die beiden strafmündigen Jugendlichen erwartet jetzt nicht nur eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, sie müssen auch für die Beseitigung des Schadens, der auf mehrere Hundert Euro beziffert wird, aufkommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen