Blaulicht

Familienfeier mit Händel

30.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OHMDEN (lp). Bei einer Familienfeier kam es in der Nacht auf Sonntag kurz nach Mitternacht in der Weitgaßstraße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, sodass die Polizei zu Hilfe gerufen wurde. Die Streifen wurden bei ihrem Eintreffen im Treppenhaus von einem sichtlich betrunkenen 21-Jährigen erwartet, der in drohender Haltung einen Schraubendreher in der Hand hielt. Nachdem er mehrere Aufforderungen, diesen wegzulegen, nicht befolgte, setzten die Beamten Pfefferspray ein. Dann sollten ihm Handschellen angelegt werden, wogegen er sich heftig wehrte. Zur Beruhigung der Situation wurde er in Gewahrsam genommen und musste den Rest der Nacht in einer Zelle verbringen. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, hatte er bereits im Vorfeld bei der Feier mehrere Sachbeschädigungen begangen und einen Mitfeiernden leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen 11 und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen